Singlis I : Gudensberg I = 892 : 881 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator

Unsere Aushilfsschützen der II Mannschaft trumpften mächtig auf!

Da die RWK Serie unser 2.Mannschaft schon nach 6 Kämpfen beendet ist, haben deren Schützen noch 4 Einsätze frei, (10 Kämpfe sind erlaubt), und helfen in der 1. Mannschaft aus, auch weil Harald Stehling nicht zur Verfügung steht.

Unter diesen Vorzeichen gewannen unsere Auflageschützen der ersten Altersmannschaft Luftgewehr, den 7. Wettkampf mit einem sehr guten Mannschaftsergebnis und 11 Ringen Vorsprung, gegen die Mannschaft Gudensberg I.

Bei den Einzelergebnissen schossen alle Schützen auf einem sehr hohen Level.

 

Die Tabelle führen wir noch ungeschlagen, mit 14:00 Punkten an.

 

Der nächste Wettkampf ist am Dienstag den 28.01.2020 um 19:30 in Lohne gegen die Tabellen zweiten.

 

Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:

Norbert Gießler 298 Ringe

Hartmut Volze 297 Ringe

Helmut Baumann 297 Ringe.

 

Ersatz: Günther Wagner 297 Ringe und Manfred Kulla 287 Ringe.

 

Hartmut Volze

 

Pressewart.


Wabern I : Singlis I = 873 : 889 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator
Eine klare Angelegenheit!

Unsere Auflageschützen der ersten Altersmannschaft Luftgewehr, gewannen auch den 6. Wettkampf mit einem guten Mannschaftsergebnis und 16 Ringen Vorsprung, in Wabern gegen Wabern I.

Bei den Einzelergebnissen überragte diesmal, (trotz kranksein), Günther Wagner mit vollen 300 Ringen.

Die Tabelle führen wir weiter ungeschlagen, mit 12:00 Punkten an.

Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 08.01.2020.um 19:00 Uhr zu Hause gegen Gudensberg 1.

 

Für Singlis I wurden folgende Schützen eingesetzt:

Harald Stehling 297 Ringe

Hartmut Volze 292 Ringe

Günther Wagner 300 Ringe.

 

 

Harmut Volze, 1. Vorsitzender

 


Singlis I : Borken I = 888 : 880 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator

Halbzeitmeister!

Unsere Auflageschützen der ersten Altersmannschaft Luftgewehr, gewannen auch den 5. Wettkampf mit einem verbesserten Mannschaftsergebnis und 8 Ringen Vorsprung, gegen die Mannschaft aus der Borkener Kernstadt.

Bei den Einzelergebnissen konnten Harald Stehling und Günther Wagner ihren hohen Standard halten.

Die Tabelle führen wir noch ungeschlagen, mit 10:00 Punkten an.

Wir hoffen, dass die Rückrunde auch so gut läuft.

 

Der nächste Wettkampf ist am Freitag den 13.12.2019 um 19:00 in Wabern gegen Wabern 1.

 

Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:

Harald Stehling 297 Ringe

Hartmut Volze 294 Ringe

Günther Wagner 297 Ringe.

 

Hartmut Volze

 

Pressewart.


Metze II : Singlis I = 883 : 885 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator

Auswärts knapp gewonnen!

Unsere Auflageschützen der ersten Altersmannschaft Luftgewehr, gewannen auch den 4. Wettkampf und zwar bei Metze II mit einem etwas schwächeren Mannschaftsergebnis und nur 2 Ringen Vorsprung.

Bei den Einzelergebnissen nix Neues, aber Harald Stehling baute seinen guten Schnitt weiter aus.

Die Tabelle führen wir weiter ungeschlagen, mit 08:00 Punkten an.

Der nächste Wettkampf ist schon am Mittwoch den 27.11.2019 um 19:00 Uhr zu Hause gegen Borken 1.

 

Für Singlis I wurden folgende Schützen eingesetzt:

Harald Stehling 297 Ringe

Hartmut Volze 292 Ringe

Günther Wagner 296 Ringe.

 

 

Hartmut Volze, 1. Vorsitzender

 


Singlis I : Lohne I = 887 : 880 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator

Ein Sieg trotz eines schwächeren Mannschaftsergebnisses!

Unsere Auflageschützen der ersten Altersmannschaft Luftgewehr, gewannen auch den 3. Wettkampf mit einem schwächeren Mannschaftsergebnis aber noch mit 7 Ringen Vorsprung, gegen die stärker eingeschätzte Mannschaft aus Lohne.

Bei den Einzelergebnissen konnten Harald Stehling und Günther Wagner ihren hohen Standard halten.

Die Tabelle führen wir noch ungeschlagen, mit 06:00 Punkten an.

Der nächste Wettkampf ist am Donnerstag den 21.11.2019 um 19:00 in Niedenstein gegen Metze II.

 

Für Singlis I wurden folgende Schützen eingesetzt:

Harald Stehling 297 Ringe

Hartmut Volze 291 Ringe

Günther Wagner 299 Ringe.

 


Singlis I : Wabern I = 895 : 857 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator

 

 

Superstart in die neue Saison.

Unsere Auflageschützen der ersten Altersmannschaft gewannen zum Auftakt Ihren 1. Heimwettkampf gegen die doch sehr schwache Mannschaft Wabern I. Mit einem sehr guten Mannschaftsergebnis und 38 Ringen Vorsprung wurde Wabern nach Hause geschickt..

Bei den Einzelergebnissen fehlte Harald Stehling und Hartmut Volze nur ein Ring zur Höchstmarke und Günther Wagner konzentrierte sich noch auf seinen Einsatz bei der Deutschen Meisterschaft Kleinkaliber 50 m Auflage in Hannover am 04.10.2019.

 

Der nächste Wettkampf ist am Dienstag den 22.10.2019 um 19:30 Uhr in Gudensberg.

 

Für Singlis I wurden folgende Schützen eingesetzt:

Harald Stehling 299 Ringe

Hartmut Volze 299 Ringe

Günther Wagner 297 Ringe.

 

Bei den Deutschen Meisterschaften Kleinkaliber 50 m Auflage in Hannover, belegte Günther Wagner mit 307,00 Ringen einen sehr guten 16. Platz bei 80 Startern aus ganz Deutschland.

 

Harmut Volze, 1. Vorsitzende