Dillich I - Singlis II = 851 : 857 Ringe

Veröffentlicht am 10.01.2020

von: Administrator

Gratulation den Aufstieg geschafft!

Unsere Luftgewehr - Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft gewannen Ihren 6. und letzten Wettkampf dieser Serie in Dillch, mit einem doch deutlichen schwächeren Mannschaftsergebnis geradeso mit 6 Ringen Vorsprung.

Bei den Einzelergebnissen wurde auch schwächer aber ausgeglichen geschossen.

Unsere zweite Mannschaft steigt nun ungeschlagen, mit 12:00 Punkten, in die Grundklasse 2 Fritzlar – Homberg auf.

 

Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:

Norbert Gießler 289 Ringe,

Helmut Baumann 285 Ringe

Manfred Kulla 283 Ringe,

Ersatz: Horst Göbel 287 Ringe und Karl Heinz Rose 278 Ringe. .

 

 

Harmut Volze, 1. Vorsitzender


Singlis II : Wabern II = 886 : 828 Ringe

Veröffentlicht am 10.01.2020

von: Administrator

Eine sehr starke Vorstellung!

 

Mit diesem tollen Mannschaftsergebnis, dem Besten überhaupt, gewannen unsere Luftgewehr - Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft, Ihren 5. Wettkampf gegen die schwache Mannschaft Wabern 2, ganz deutlich mit 58 Ringen Vorsprung.

Bei den Einzelergebnissen konnten sich wiederum fast alle Schützen klar verbessern.

Einen Glanzpunkt setzte Karl-Heinz Rose mit 297 Ringen, ein Ergebnis das ihm bisher noch nicht gelang.

Weiterhin ist unsere Zweite noch ungeschlagen und führt die Tabelle mit 10:00 Punkten an.

Der nächste und letzte Wettkampf ist am Freitag den 20.12.2019 um 19:00 Uhr in Dillich gegen Dillich 1. (in dieser Gruppe sind nur 4 Mannschaften).

Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:

 

Norbert Gießler 294 Ringe,

Manfred Kulla 295 Ringe

Karl Heinz Rose 297 Ringe

Ersatz: Helmut Baumann 287 Ringe und Horst Göbel 294 Ringe.

 

Hartmut Volze, Pressewart.


Grifte I - Singlis II = 836 : 860 Ringe

Veröffentlicht am 10.01.2020

von: Administrator

Luftgewehr – Auflage – Alt – Grundklasse 3 FZ.

 

Auch auswärts gewonnen.

Auch unsere Luftgewehr - Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft gewannen Ihren 4. Wettkampf in Grifte ganz klar mit 24 Ringen Vorsprung.

Bei den Einzelergebnissen wurde etwas schwächer aber sehr ausgeglichen geschossen.

Auch unsere Zweite führt die Tabelle noch ungeschlagen, mit 08:00 Punkten an.

 

Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 04.12.2019 um 19:00 Uhr zu Hause gegen Wabern II.

 

Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:

Norbert Gießler 289 Ringe,

Helmut Baumann 289 Ringe

Manfred Kulla 282 Ringe,

Ersatz: Horst Göbel 282 Ringe und Karl Heinz Rose 282 Ringe.

Harmut Volze, 1. Vorsitzender


Singlis II : Dillich I = 879 : 864 Ringe

Veröffentlicht am 13.01.2020

von: Administrator

Eine starke Vorstellung.

 

Mit ihrem besten Mannschaftsergebnis gewannen unsere Luftgewehr - Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft, Ihren 3. Wettkampf gegen Dillich 1 deutlich mit 15 Ringen Vorsprung.

Bei den Einzelergebnissen konnten sich allen Schützen klar verbessern.

Weiterhin ist unsere Zweite noch ungeschlagen und führt die Tabelle mit 06:00 Punkten an.

Der nächste Wettkampf ist am Freitag den 22.11.2019 um 19:00 Uhr in Grifte gegen Grifte 1.

Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:

 

Norbert Gießler 295 Ringe,

Helmut Baumann 293 Ringe,

Karl Heinz Rose 291 Ringe

Ersatz: Manfred Kulla 286 Ringe und Horst Göbel 287 Ringe.

 

Hartmut Volze 1. Vorsitzender


Singlis II : Grifte I = 874 : 842 Ringe

Veröffentlicht am 15.10.2019

von: Administrator

Den 1. Rundwettkampf klar gewonnen.

 

Auch unsere Luftgewehr - Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft gewannen Ihren 1. Wettkampf der neuen Serie mit einen für den Anfang sehr guten Mannschaftsergebnis gegen Grifte I, deutlich mit 32 Ringen Vorsprung.

Auch die Einzelergebnisse konnten sich bei allen Schützen sehen lassen

Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 23.10.2019 um 19:00 Uhr bei Wabern II.

 

Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:

 

Norbert Gießler 291 Ringe,

Helmut Baumann 293 Ringe,

Manfred Kulla 290 Ringe,

Ersatz: Karl Heinz Rose 287 Ringe und Horst Göbel 283 Ringe.

 

 

Hartmut Volze, 1. Vorsitzender.