Wettkampfbericht:





Hebel III : Singlis II = 851 : 856 Ringe.
Ein überraschender Sieg!
 
Unsere Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft gewannen diesen letzten Wettkampf bei dem Titelanwärter Hebel III mit 5 Ringen Vorsprung trotz dem kurzfristigen Ausfall von Norbert Gießler wegen Krankheit, gute Besserung.
Manfred Kulla sicherte dann mit seinem besten Ergebnis den Sieg.
In der Endtabelle steht die Mannschaft mit 10:06 Punkten auf dem 3. Platz.
 
Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:
Manfred Kulla 296 Ringe.
Helmut Baumann 284 Ringe
Karl Heinz Rose 276 Ringe.
 
Durchschnittswertung unserer Auflageschützen der 1. + 2. Mannschaft bei acht Wettkämpfen:
 
1. Hartmut Volze mit 297,250 Ringen.
2. Günther Wagner mit 296,750 Ringen.
3. Harald Stehling mit 296,250 Ringen.
4. Norbert Gießler mit 290,429 Ringen.
5. Manfred Kulla mit 288,286 Ringen.
6. Helmut Baumann mit 287,000 Ringen.
7. Karl-Heinz Rose mit 279,625 Ringen.
 
Mit freundlichen Schützengrüßen
Hartmut Volze, Pressewart
 
 



Singlis II : Dillich I = 883 : 855 Ringe.
Das beste Mannschaftsergebnis unserer Zweiten!
 
Eine klare Sache unsere Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft. Gegen Dillich I wurde mit dem besten Mannschaftsergebnis ganz klar mit 28 Ringen Vorsprung gewonnen.
In der Tabelle steht die Mannschaft mit 08:06 Punkten auf dem 3. Platz.
Der nächste Wettkampf ist am Samstag den 17.02.2018 um 14:00 Uhr in Hebel gegen Hebel II.
Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:
Norbert Gießler 295 Ringe,
Manfred Kulla 295 Ringe.
Helmut Baumann 293 Ringe
Ersatz: Karl Heinz Rose 283 Ringe.
 
Mit freundlichen Schützengrüßen
Hartmut Volze, Pressewart



Singlis II : Werkel I = 873 : 870 Ringe.
Endlich wieder ein Sieg!
 
Unsere Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft gewannen diesen zweiten Wettkampf im neuen Jahr mit einem guten Mannschaftsergebnis knapp mit 3 Ringen Vorsprung.
In der Tabelle steht die Mannschaft mit 06:06 Punkten auf dem 3. Platz.
 
Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 31.01.2018 um 19:00 Uhr zu Hause gegen Dillich 1.
Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:
Norbert Gießler 295 Ringe,
Manfred Kulla 288 Ringe.
Helmut Baumann 290 Ringe
Ersatz: Karl Heinz Rose 283 Ringe.
 
Hartmut Volze, Pressewart



Wabern II - Singlis II = 859 : 854 Ringe
Wieder Pech gehabt!
 
Unsere Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft verloren diesen ersten Wettkampf im neuen Jahr mit einem schwächeren Mannschaftsergebnis unglücklich, auch weil Manfred Kulla wegen Krankheit nicht teilnehmen konnte. (Gute Besserung).
In der Tabelle steht die Mannschaft mit 04:06 Punkten auf dem 4. Platz.
 
Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 17.01.2018 um 19:00 Uhr zu Hause gegen Werkel 1.
Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:
Norbert Gießler 291 Ringe,
Karl Heinz Rose 278 Ringe.
Helmut Baumann 285 Ringe
 
Hartmut Volze
Pressewart



Singlis II : Hebel III = 874 : 875 Ringe
Pech gehabt!
 
Unsere Auflageschützen der zweiten Altersmannschaft verloren diesen vierten Wettkampf trotz Ihres besten Mannschaftsergebnisses unglücklich mit nur einem Ring gegen Hebel III.
Diesmal war Manfred Kulla der Beste und Karl-Heinz Rose schaffte es erstmals in die Mannschaftswertung, nur Norbert Gießler schoss etwas schwächer.
In der Tabelle steht die Mannschaft mit 04:04 Punkten auf dem 3. Platz.
Der nächste Wettkampf ist im neuen Jahr am Mittwoch den 03.01.2018 um 20:00 Uhr in Wabern gegen Wabern II.
 
Für Singlis II wurden folgende Schützen eingesetzt:
Norbert Gießler 289 Ringe,
Karl Heinz Rose 291 Ringe.
Manfred Kulla 294 Ringe,
Ersatz: Helmut Baumann 281 Ringe
 
Wir wünschen weiterhin eine schöne Adventszeit.
 
Hartmut Volze
Pressewart




Daten vom alten Server:

Homberg II : Singlis II = 545 : 577 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

Unsere zweite Auflagemannschaft siegt weiter.
 
Den vorletzten Rundenwettkampf gewann unsere zweite Auflagemannschaft wider mit einem guten Mannschaftsergebnis in Homberg sicher mit 32 Ringen Vorsprung und stehen in der Tabelle mit 10:04 Punkten auf dem 2. Platz.
Norbert Gießler und Uwe Klame waren die Besten nur Helmut Baumann und Karl-Heinz Rose hatten einen gebrauchten Tag.
Der nächste und letzte Wettkampf ist am Mittwoch den 22.02.2017 um 19:00 Uhr gegen Fritzlar 3 bei uns im Schützenhaus am Wäldchen.
 
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
Norbert Gießler 197 Ringe
Uwe Klame 196 Ringe
Helmut Baumann 184 Ringe.
Ersatz: Karl-Heinz Rose 183 Ringe.
 
Hartmut Volze Pressewart.
 
 
Wenzigerode I : Singlis II = 562 : 578 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

Unsere zweite Auflagemannschaft zurück auf Erfolgskurs.
 
Den sechsten Rundenwettkampf gewann unserer zweiten Auflagemannschaft mit einem guten Mannschaftsergebnis in Wenzigerode sicher mit 16 Ringen Vorsprung und stehen in der Tabelle mit 08:04 Punkten auf dem 2. Platz.
Die Schützen der zweiten Mannschaft schießen gut und sehr ausgeglichen. Bei den 6 Kämpfen liegen 3 Schützen nur 0,4 Ringe auseinander, wobei Uwe Klame mit 0,2 Ringen die Nase vorn hat.
Der nächste Wettkampf ist am Freitag den 10.02.2017 um 20:00 Uhr gegen Homberg II in Homberg.
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
 
Norbert Gießler 194 Ringe
Uwe Klame 193 Ringe
Helmut Baumann 191 Ringe.
Ersatz: Karl-Heinz Rose 189 Ringe.
 
Hartmut Volze Pressewart.
 
Singlis II : Lohne I = 582 : 588 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

Luftgewehr – Auflage – Alt - Kreisklasse B 4.
 
2. Niederlage unserer zweiten Auflagemannschaft.
Der erste Rundenwettkampf der Rückrunde unserer zweiten Auflagemannschaft wurde trotz einem guten Mannschaftsergebnis gegen den Spitzenreiter Lohne mit 6 Ringen Vorsprung verloren. Dadurch fiel man in der Tabelle mit 06:04 Punkten vom 2. auf den 3. Platz zurück.
Der nächste Wettkampf ist am Freitag den 27.01.2017 um 20:00 Uhr in Wenzigerode.
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
 
Norbert Gießler 195 Ringe
Uwe Klame 192 Ringe
Helmut Baumann 195 Ringe.
Ersatz: Karl-Heinz Rose 179 Ringe
 
Hartmut Volze Pressewart.
 
Fritzlar II : Singlis II = 558 : 582 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

Unsere zweite Auflagemannschaft weiter auf Erfolgskurs.
 
Zur Halbzeitpause gewann auch unserer zweiten Auflagemannschaft mit einem guten Mannschaftsergebnis in Fritzlar gegen deren zweite Mannschaft ganz eindeutig mit 24 Ringen Vorsprung.
Der nächste Wettkampf ist (erst wieder im neuen Jahr), am Mittwoch den 11.01.2017 um 19:00 Uhr zu Hause gegen den Tabellenführer Lohne I.
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
 
Norbert Gießler 193 Ringe
Uwe Klame 193 Ringe
Helmut Baumann 196 Ringe.
Ersatz: Karl-Heinz Rose 188 Ringe.
 
Hartmut Volze Pressewart.
 
Singlis II : Homberg II = 574 : 568 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

2. Sieg unserer zweiten Auflagemannschaft.
 
Der dritte Rundenwettkampf unserer zweiten Auflagemannschaft wurde mit einem noch guten Mannschaftsergebnis gegen Homberg II mit 6 Ringen Vorsprung gewonnen.
Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 23.11.2016 um 19:00 Uhr in Fritzlar gegen Fritzlar 2.
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
 
Karl-Heinz Rose 193 Ringe
Uwe Klame 194 Ringe
Helmut Baumann 187 Ringe.
Ersatz: Norbert Gießler 185 Ringe und Stephan Köhler 183 Ringe.
 
Hartmut Volze Pressewart.
 
Singlis II : Wenzigerode I = 588 : 555 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

1. Sieg unserer zweiten Auflagemannschaft.
 
Der zweite Rundenwettkampf unserer neuen zweiten Auflagemannschaft wurde mit einem guten Mannschaftsergebnis gegen die doch recht schwachen Schützen aus Wenzigerode hoch gewonnen. Unsere Mannschaft steigerte sich gegenüber dem 1. Wettkampf doch erheblich.
Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 09.11.2016 um 19:00 Uhr wieder zu Hause gegen Homberg II.
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
 
Norbert Gießler 195 Ringe
Uwe Klame 196 Ringe
Helmut Baumann 197 Ringe.
Ersatz: Karl-Heinz Rose 187 Ringe und Stephan Köhler 175 Ringe.
 
Hartmut Volze Pressewart.
 
Lohne I – Singlis II = 588 : 571 Ringe

eingefügt von: M.Töpfer

Durchwachsener Start unserer zweiten Auflagemannschaft.
 
Der erste Rundenwettkampf unserer neuen zweiten Auflagemannschaft, wurde bei der auch neu gemeldeten Mannschaft Lohne 1, klar verloren.
Der nächste Wettkampf ist am Mittwoch den 26.10.2016 um 19:00 Uhr zu Hause gegen Wenzigerode.
Für Singlis wurden folgende Schützen eingesetzt:
 
Norbert Gießler 194 Ringe
Uwe Klame 189 Ringe
Helmut Baumann 188 Ringe.
 
Ersatz: Karl-Heinz Rose 179 Ringe und Stephan Köhler 176 Ringe.
 
Hartmut Volze
Pressewart