Proklamation des Königshauses 2015
 
Mit etwas Verspätung aber dennoch traditionell am Samstag, dem 13. Dezember 2014 wurden die neuen Würdenträger für das Jahr 2015 beim Königsball im Schützenhaus der Öffentlichkeit vorgestellt und proklamiert. Zum jährlichen Höhepunkt unseres Vereinslebens konnten wir als Gäste Herrn Stadtrat Helmut Töpfer und den stellvertretenden Ortsvorsteher Jürgen Zaschke begrüßen. Herzlich Willkommen waren auch die Abordnungen unserer befreundeten Schützenvereine aus Arnsbach und Fritzlar mit ihren Würdenträgern sowie die Vorsitzenden bzw. Vertreter der anwesenden Singliser Vereine.
 
Im Sportjahr 2015 wurde das Königshaus insgesamt zum 43mal ausgeschossen. Seit dem Jahr 1990 werden jedoch die Königswürden getrennt nach Damen und Herren ausgeschossen, sodass bei diesem Königsschießen auf ein 25jähriges Jubiläum geblickt werden konnte. Mit 20 Schützinnen und Schützen gab es leider nur eine geringe Teilnahme, dabei sollte es doch jedem Mitglied eine Ehre und auch Verpflichtung sein, am Königsschießen teilzunehmen.
 
Mit einem Rückblick auf die Geschehnisse am Tage des Königsschießens wurden vom 1. Vorsitzenden Holger Bottenhorn sodann die Würdenträger vorgestellt, die den Verein in sein 50jähriges Jubiläumsjahr führen werden. Die Damen werden von der neuen Schützenkönigin sowie 2. Vorsitzenden Silvia Andreas angeführt. Ihr zur Seite stehen mit Sigrid König die 1. Hofdame und mit Yvonne Heß die 2. Hofdame. Zum Schützenkönig wurde erstmals Uwe Jakob proklamiert, an seiner Seite stehen mit Uwe Andreas der 1. Ritter und mit Erwin Schneider der 2. Ritter.
 
Um dem Nachwuchsproblem entgegen zu treten wurde das Schießen auf die Kronprinzwürden erstmals auch Nichtmitgliedern angeboten. Durch diese Aktion konnten insgesamt 7 Jungschützen an den Start gehen und ihren Ehrenschuss auf die Ringscheibe abgegeben. Dabei schossen alle zum ersten Mal mit dem Kleinkalibergewehr und man merkte schon, wie nervös sie waren. Am Ende setzten sich dann die drei Mädchen gegen die vier Jungen durch.
Unter dem Beifall der Anwesenden wurden die Königsketten von der 1. Kronprinzessin Lisa-Marie Bottenhorn sowie der 2. Kronprinzessin Antonia Nadge und der 3. Kronprinzessin Jessica Völker zur Proklamation in den Saal getragen und anschließend vom letztjährigen König Florian Heß an die neuen Würdenträger übergeben.

 

Unter den Klängen unserer langjährigen Hauskapelle Da Capo wurde der Tanz durch das neue Königspaar eröffnet. Eine reichlich bestückte Tombola rundete diesen gemütlichen Abend erfolgreich ab. Ein herzliches Dankeschön gebührt allen Spendern, insbesondere allen Vereinsmitgliedern und örtlichen sowie regionalen Betrieben und Instituten, die mit Sach- und Geldspenden unsere Tombola unterstützt haben.
Wir danken allen Anwesenden die unserer Einladung gefolgt sind und damit wieder das Bemühen um die örtliche Gemeinschaft unterstützt haben. Für die Zukunft würden wir uns dennoch sehr freuen, wenn der Königsball mit Tanz wieder das Vereins- sowie das öffentliche Interesse wecken würde.
 
Der Vorstand
 
 
Das Foto zeigt die Würdenträger:
Stehend von links nach rechts:
1. Hofdame Sigrid König,
1. Ritter Uwe Andreas, Schützenkönig Uwe Jakob,
Vorsitzender Holger Bottenhorn, Schützenkönig Silvia Andreas,
2. Ritter Erwin Schneider
und 2. Hofdame Yvonne Heß.
 
Sitzend von links nach rechts:
2. Kronprinzessin
Antonia Nadge,
Kronprinzessin
Lisa-Marie Bottenhorn
und
3. Kronprinzessin
Jessica Völker.