Vereinspokalschiessen 2013
 
Traditionsgemäß am Abend vor dem 1. Advent wurden auf unserem Königsball am 30.11.2013 die Gewinner des Vereinspokalschießens 2013 ausgezeichnet. Am Tage des Königsschießens, welches bereits am 13. Oktober 2013 stattfand, wurden zwei Pokale von den Teilnehmenden ausgeschossen.
In Gedenken an unseren langjährigen Vorsitzenden wurde der „Hans Schnaudt Gedächniswanderpokal“ ausgeschossen, an welchem sich 20 Schützinnen und Schützen beteiligt hatten.
Dabei belegte unsere Schützenschwester Yvonne Heß den 3. Platz mit einer 9,4.
Mit einer 9,6 belegte unser Schützenbruder und letztjähriger König Rüdiger Karolschak den 2. Platz.
Mit dem besten Schuss einer 10,2 gewann unser Schützenbruder Karl-Heinz Rose den Wanderpokal.
 
Beim Königspokal, welcher unter allen anwesenden bisherigen Königinnen und Königen ausgeschossen wird, konnten 11 Berechtigte Schützinnen und Schützen an den Start gehen.
Den 3. Platz mit einer 9,1 belegte unser Schützenbruder Herbert Damen.
Mit deutlichem Abstand folgten dann die beiden Erstplatzierten, hier wurde jeweils eine 10,5 in der Teiler-Wertung geschossen, dabei entschied die Rangfolge beim Schießen über die Platzierung.
Den 2. Platz belegte unser Schützenbruder Holger Bottenhorn und Gewinnerin des Königspokales wurde unsere Schützenschwester Yvonne Heß.
 
Das Bild zeigt die Pokalsieger Yvonne Heß und Karl-Heinz Rose.
 
Holger Bottenhorn
Pressewart